Zum Inhalt springen

MJA Inc.

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    3

MJA Inc. hat zuletzt am 13. Juni gewonnen

MJA Inc. hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen

Persönliche Informationen

Letzte Besucher des Profils

511 Profilaufrufe

Leistungen von MJA Inc.

Beitragende

Beitragende (5/14)

  • Das erste Forenthema
  • Frischfleisch
  • 1 Monat später
  • Einer der Ersten
  • Dein erster Beitrag

Neueste Abzeichen

19

Reputation in der Community

  1. Willkommen auch von mir. Auf das es auf ARK2.de genau so aufregend werden wird. Greez
  2. ARK 2, das Survival-Erlebnis der nächsten Generation, basiert auf der Unreal Engine 5 und ermöglicht Mods für alle Xbox-Konsolen der Serie X|S, PC und Xbox GamePass In einem exklusiven Trailer mit neuen Details, der im Xbox und Bethesda Games Showcase von Microsoft gezeigt wurde, kündigte Studio Wildcard, der Entwickler von ARK: Survival Evolved, an, dass sein kommender Next-Generation-Titel ARK 2 offiziell mod.io nutzen wird, um seine umfangreiche plattformübergreifende Mod- und UGC-Unterstützung (User Generated Content) im Jahr 2023 bereitzustellen. Die Dinosaurier-Survival-Fortsetzung von Studio Wildcard, die in der Unreal Engine 5 mit fotorealistischer Echtzeit-Beleuchtungstechnologie entwickelt wurde, wird im nächsten Jahr gleichzeitig auf Steam, exklusiv auf Microsofts Xbox-Konsolen der Serie X|S sowie auf PC und Xbox Game Pass erscheinen und die skalierbare, reibungslose Mod-Technologie von mod.io nutzen. ARK 2 geht mit der Unreal Engine 5 in die nächste Generation und bietet mit mod.io volle plattformübergreifende Mod-Unterstützung. ARK 2, der Nachfolger des millionenfach verkauften ARK: Survival Evolved, ist ein äußerst ehrgeiziger Nachfolger, der auf der erstklassigen Next-Gen-Software-Engine von Unreal basiert. Aber es ist die große, kreative, aktive Community von ARK: Survival Evolved, die von den offenen Sandbox-Tools des Spiels profitiert, die letztendlich von den umfangreichen Mod-Funktionen von mod.io profitieren wird. ARK 2, mit Vin Diesel (Fast"-Franchise) als Santiago und Auli'i Cravalho (Moana) als seine Tochter Meeka, öffnet die Tür für ein breiteres Publikum zum Modden und Kreieren. "Es gibt keinen Mangel an Mods, die erstellt werden können, und diese Liste wird mit ARK 2 und den Möglichkeiten der Unreal Engine 5 noch länger", sagt Josh Hines, ARK: Survival Evolved Mod Community Manager & Live Ops Lead. "Ich habe eine unglaubliche Bandbreite an Mods in ARK gesehen: Tower-Defense-Mods, Predator- und Prey-Style-Jagd-Mods, Mods, die NPCs mit dynamischen prozeduralen Basen hinzufügen, absolut wunderschöne Landschaften, die sowohl realistisch als auch fantasievoll sind, Dino-Rennen, Deko-Mods, ganz zu schweigen von ARKADIAs ausgefeilten RP-Mods mit Zügen, Gefängnissen, Kopfgeldern und einer ganzen Fülle von Rollenspielsystemen für ihre Server. "Vor allem sind die coolsten Projekte, die ich sehe, wenn die Community zusammenarbeitet. Der Feinschliff, der sich aus der Zusammenarbeit von Leuten mit ihren einzigartigen Fähigkeiten ergibt, ist oft das, was ein fein abgestimmtes Projekt ausmacht." Als Überlebender von Ark muss man die Vergangenheit überleben und die Zukunft zähmen. Egal, ob auf der Xbox X|S oder dem PC, es wartet ein größeres Arsenal an Werkzeugen und Möglichkeiten. Die vollständig stapelbaren, von den Spielern erstellten Mods von ARK 2 werden den Spielern die Möglichkeit geben, neue Dinosaurier und Kreaturen, Gegenstände und Gameplay-Features zu erstellen, wobei die Karten auf allen Plattformen - auch auf der Xbox - verteilt werden und modifizierte Server über mod.io unterstützt werden! Stell dir vor, du erschaffst riesige, detaillierte, reitbare Dinosaurier und führst sie mit vollständig modifizierten, angepassten Waffen und Ausrüstungen durch fotorealistische prähistorische Biome in die Schlacht! "Wenn wir davon sprechen, Mods stapelbar zu machen, meinen wir im Allgemeinen, dass sie in derselben Spielsitzung nebeneinander bestehen können", erklärt Hines. "Der nächste Schritt ist, dass Mods nicht mehr nur koexistieren, sondern aktiv kooperieren. Dies ist der Punkt, an dem die Entwickler von Frameworks dazu neigen, Systeme zu entwerfen, die es den Mods ermöglichen, aktiv miteinander zu kommunizieren und in Echtzeit zu kooperieren, ohne dass sie sich gegenseitig kennen oder aufeinander angewiesen sind. "Wenn sich solche Systeme zu entwickeln beginnen, machen die Projekte, die aus der Gemeinschaft hervorgehen, erhebliche Sprünge in der Komplexität und im Feinschliff. Das ist der Punkt, an dem wir anfangen zu sehen, was eine Gemeinschaft wirklich leisten kann, und für mich ist es sehr aufregend zu beobachten, wie sich das entwickelt." "Wenn sich Systeme wie dieses entwickeln, machen die Projekte, die aus der Community hervorgehen, große Sprünge in Sachen Komplexität und Feinschliff", sagt Josh Hines, ARK: Survival Evolved Mod Community Manager & Live Ops Lead. Bei einer so starken Community, deren Appetit auf Inhalte und Kreativität unendlich groß ist, sind die plattformübergreifende Mod-Unterstützung und -Funktionalität wichtige Merkmale für das Wachstum der ARK 2-Community. "Die Bandbreite der Spielerfahrungen für ARK war sehr unterschiedlich, je nachdem, ob man Zugang zu Mods hatte oder nicht, und für ARK 2 bin ich begeistert, dass diese Bandbreite einem viel breiteren Publikum zugänglich gemacht wird", so Hines. "Die Unterstützung von Mods auf mehreren Plattformen bedeutet nicht nur, dass man die Modding-Community und ihre Kreationen mehr Spielern zugänglich macht, sondern auch, dass mehr Plattformen für Mod-Autoren und Spieler in Frage kommen. Übrigens wird ARK2 natürlich auch am ersten Tag die Maus- und Tastatureingabe auf der Konsole unterstützen!" Es ist die große, aktive Community von ARK: Survival Evolved, die letztendlich von den umfangreichen Mod-Funktionen von mod.io in ARK 2 profitieren wird. ARK 2 bietet eine Reihe neuer Features, darunter neue, fortschrittliche Fortbewegungsmechaniken wie Manteln, freies Klettern, Parkour, Rutschen und Schwingen, dynamische Weltereignisse (unabhängige natürliche und unnatürliche Ereignisse in Echtzeit), fähigkeitsbasierte "Souls"-ähnliche Kämpfe, eine völlig neue außerirdische Umgebung, komponentenbasiertes Item-Crafting und feindselige PVE-Jäger und -Angreifer, die menschliche Eindringlinge aus ihrer Welt vertreiben wollen. Möchtest du dein Lieblingsspiel modden? Besuche mod.io, um loszulegen. Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Übersetzungen von Patchnotes und Spielenews unterliegen dem Urheberrecht von https://ark2.de und dürfen daher NUR mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden! Originalquelle: mod.io Bildquelle: SurvivetheARK News vollständig sehen
  3. ARK 2, das Survival-Erlebnis der nächsten Generation, basiert auf der Unreal Engine 5 und ermöglicht Mods für alle Xbox-Konsolen der Serie X|S, PC und Xbox GamePass In einem exklusiven Trailer mit neuen Details, der im Xbox und Bethesda Games Showcase von Microsoft gezeigt wurde, kündigte Studio Wildcard, der Entwickler von ARK: Survival Evolved, an, dass sein kommender Next-Generation-Titel ARK 2 offiziell mod.io nutzen wird, um seine umfangreiche plattformübergreifende Mod- und UGC-Unterstützung (User Generated Content) im Jahr 2023 bereitzustellen. Die Dinosaurier-Survival-Fortsetzung von Studio Wildcard, die in der Unreal Engine 5 mit fotorealistischer Echtzeit-Beleuchtungstechnologie entwickelt wurde, wird im nächsten Jahr gleichzeitig auf Steam, exklusiv auf Microsofts Xbox-Konsolen der Serie X|S sowie auf PC und Xbox Game Pass erscheinen und die skalierbare, reibungslose Mod-Technologie von mod.io nutzen. ARK 2 geht mit der Unreal Engine 5 in die nächste Generation und bietet mit mod.io volle plattformübergreifende Mod-Unterstützung. ARK 2, der Nachfolger des millionenfach verkauften ARK: Survival Evolved, ist ein äußerst ehrgeiziger Nachfolger, der auf der erstklassigen Next-Gen-Software-Engine von Unreal basiert. Aber es ist die große, kreative, aktive Community von ARK: Survival Evolved, die von den offenen Sandbox-Tools des Spiels profitiert, die letztendlich von den umfangreichen Mod-Funktionen von mod.io profitieren wird. ARK 2, mit Vin Diesel (Fast"-Franchise) als Santiago und Auli'i Cravalho (Moana) als seine Tochter Meeka, öffnet die Tür für ein breiteres Publikum zum Modden und Kreieren. "Es gibt keinen Mangel an Mods, die erstellt werden können, und diese Liste wird mit ARK 2 und den Möglichkeiten der Unreal Engine 5 noch länger", sagt Josh Hines, ARK: Survival Evolved Mod Community Manager & Live Ops Lead. "Ich habe eine unglaubliche Bandbreite an Mods in ARK gesehen: Tower-Defense-Mods, Predator- und Prey-Style-Jagd-Mods, Mods, die NPCs mit dynamischen prozeduralen Basen hinzufügen, absolut wunderschöne Landschaften, die sowohl realistisch als auch fantasievoll sind, Dino-Rennen, Deko-Mods, ganz zu schweigen von ARKADIAs ausgefeilten RP-Mods mit Zügen, Gefängnissen, Kopfgeldern und einer ganzen Fülle von Rollenspielsystemen für ihre Server. "Vor allem sind die coolsten Projekte, die ich sehe, wenn die Community zusammenarbeitet. Der Feinschliff, der sich aus der Zusammenarbeit von Leuten mit ihren einzigartigen Fähigkeiten ergibt, ist oft das, was ein fein abgestimmtes Projekt ausmacht." Als Überlebender von Ark muss man die Vergangenheit überleben und die Zukunft zähmen. Egal, ob auf der Xbox X|S oder dem PC, es wartet ein größeres Arsenal an Werkzeugen und Möglichkeiten. Die vollständig stapelbaren, von den Spielern erstellten Mods von ARK 2 werden den Spielern die Möglichkeit geben, neue Dinosaurier und Kreaturen, Gegenstände und Gameplay-Features zu erstellen, wobei die Karten auf allen Plattformen - auch auf der Xbox - verteilt werden und modifizierte Server über mod.io unterstützt werden! Stell dir vor, du erschaffst riesige, detaillierte, reitbare Dinosaurier und führst sie mit vollständig modifizierten, angepassten Waffen und Ausrüstungen durch fotorealistische prähistorische Biome in die Schlacht! "Wenn wir davon sprechen, Mods stapelbar zu machen, meinen wir im Allgemeinen, dass sie in derselben Spielsitzung nebeneinander bestehen können", erklärt Hines. "Der nächste Schritt ist, dass Mods nicht mehr nur koexistieren, sondern aktiv kooperieren. Dies ist der Punkt, an dem die Entwickler von Frameworks dazu neigen, Systeme zu entwerfen, die es den Mods ermöglichen, aktiv miteinander zu kommunizieren und in Echtzeit zu kooperieren, ohne dass sie sich gegenseitig kennen oder aufeinander angewiesen sind. "Wenn sich solche Systeme zu entwickeln beginnen, machen die Projekte, die aus der Gemeinschaft hervorgehen, erhebliche Sprünge in der Komplexität und im Feinschliff. Das ist der Punkt, an dem wir anfangen zu sehen, was eine Gemeinschaft wirklich leisten kann, und für mich ist es sehr aufregend zu beobachten, wie sich das entwickelt." "Wenn sich Systeme wie dieses entwickeln, machen die Projekte, die aus der Community hervorgehen, große Sprünge in Sachen Komplexität und Feinschliff", sagt Josh Hines, ARK: Survival Evolved Mod Community Manager & Live Ops Lead. Bei einer so starken Community, deren Appetit auf Inhalte und Kreativität unendlich groß ist, sind die plattformübergreifende Mod-Unterstützung und -Funktionalität wichtige Merkmale für das Wachstum der ARK 2-Community. "Die Bandbreite der Spielerfahrungen für ARK war sehr unterschiedlich, je nachdem, ob man Zugang zu Mods hatte oder nicht, und für ARK 2 bin ich begeistert, dass diese Bandbreite einem viel breiteren Publikum zugänglich gemacht wird", so Hines. "Die Unterstützung von Mods auf mehreren Plattformen bedeutet nicht nur, dass man die Modding-Community und ihre Kreationen mehr Spielern zugänglich macht, sondern auch, dass mehr Plattformen für Mod-Autoren und Spieler in Frage kommen. Übrigens wird ARK2 natürlich auch am ersten Tag die Maus- und Tastatureingabe auf der Konsole unterstützen!" Es ist die große, aktive Community von ARK: Survival Evolved, die letztendlich von den umfangreichen Mod-Funktionen von mod.io in ARK 2 profitieren wird. ARK 2 bietet eine Reihe neuer Features, darunter neue, fortschrittliche Fortbewegungsmechaniken wie Manteln, freies Klettern, Parkour, Rutschen und Schwingen, dynamische Weltereignisse (unabhängige natürliche und unnatürliche Ereignisse in Echtzeit), fähigkeitsbasierte "Souls"-ähnliche Kämpfe, eine völlig neue außerirdische Umgebung, komponentenbasiertes Item-Crafting und feindselige PVE-Jäger und -Angreifer, die menschliche Eindringlinge aus ihrer Welt vertreiben wollen. Möchtest du dein Lieblingsspiel modden? Besuche mod.io, um loszulegen. Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Übersetzungen von Patchnotes und Spielenews unterliegen dem Urheberrecht von https://ark2.de und dürfen daher NUR mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden! Originalquelle: mod.io Bildquelle: SurvivetheARK
  4. ... aber vorsichtig um die Ecke guckt Hi ich bin MJA Inc. und komme aus dem schönen Suburbs von Berlin also doch dann Brandenburg. Mit den Dinos aus ARK: Survival Evolved spiele ich schon seit dem Early Access des ersten Teils rum. Ich wurde dann an anderer Stelle "zwangverpflichtet" Übersetzungen der offiziellen und inoffiziellen Neuigkeiten anzufertigen. Da es dort garnicht mal mehr soo schön ist, haben wir uns hier zusammengefunden, um den Hype von ARK in Form von ARK 2 wieder aufleben zu lassen. Ich spiele hauptächlich auf PC (Steam). Mit @Vakarianhaben wir mehr durch Zufall einen ARK-Cluster eröffnet. Dort können wir unsere Dinos mit den Einstellungen zähmen wie wir das wollen. Jetzt bin ich also hier und warte auf den Release von ARK 2 und hoffe doch auch die eine oder andere Diskussion hier anzufangen, bevor der zweite Teile überhaupt erschienen ist. Also dann. Man schreibt sich. Greez
  5. Eine Nachricht von Vin Diesel persönlich. Wenn ihr selber lesen wollte was er schrieb. Klickt auf das Bild.
  6. Hallo Überlebende! Wir haben so viel am Horizont für das ARK-Universum und wir wollen unsere Community nicht länger warten lassen, also lasst uns die Vorrede überspringen und direkt loslegen! ARK 2 Wir arbeiten derzeit mit aller Kraft an unserer umfangreichen Fortsetzung! Aber wir haben das Veröffentlichungsdatum auf 2023 verschoben, um ein Abenteuer zu erschaffen, das für jeden unvergesslich sein wird, die Gesundheit unseres Teams zu respektieren, das Potenzial des Upgrades auf Unreal 5 zu realisieren und die revolutionäre volle Mod-Unterstützung für Konsolenspieler einzuführen! ARK 2 wird 2023 erscheinen, gleichzeitig auf Steam Early Access und als Konsolen-Launch-Exklusivtitel für Xbox Series X|S und mit Xbox und PC Game Pass auf Game Preview. Wir glauben, dass ARK 2 das ultimative Ur-Survival-Erlebnis sein wird, und wir wollen die nötigen Ressourcen aufwenden, um das zu verwirklichen. Wenn ihr im Jahr 2023 endlich eure ersten Schritte in der wunderschönen und gefährlichen neuen Welt von Arat macht, wollen wir, dass sich die Zeit bis dahin gelohnt hat. Ihr könnt euch ARK 2 jetzt auf Steam hier wünschen! ÜBERLEBE DIE VERGANGENHEIT. ZÄHME DIE ZUFUNFT. Plötzlich erwachst du in einer seltsamen Urwelt voller Dinosaurier und Menschen, die um die Vorherrschaft kämpfen. Du musst herausfinden, wie du dorthin gekommen bist, dich mit legendären Helden zusammentun und dich mächtigen dunklen Mächten stellen, die das Schicksal allen Lebens kontrollieren wollen. Sattel auf und mach mit ARK 2 das ultimative Survival-Erlebnis der nächsten Generation! Jeder Aspekt der ARK-Reihe wurde in dieser Fortsetzung überdacht und neu gestaltet. Hier ist eine Auswahl der neuen Features, die ARK 2 bei seiner ersten Veröffentlichung im Early Access und in der Game Preview enthalten wird: EPISCHE GESCHICHTE In der Hauptrolle Vin Diesel ("Fast Franchise") als legendärer ARK-Held Santiago erlebt man ein epochenübergreifendes Abenteuer, in dem er versucht, seine Tochter Meeka - gesprochen von Auli'i Cravalho ("Moana") - vor den Geistern der alten Vergangenheit und den Visionen einer neuen Zukunft zu schützen. REVOLUTIONÄRES CROSS-PLATTFORM MODDING Vollständig stapelbare, von Usern erstellte Mods für neue Kreaturen, Gegenstände, Gameplay-Features und Karten werden jetzt auf allen Plattformen verteilt - auch auf der Xbox - und die Unterstützung für modifizierte Server wird durch den offiziellen Mod-Support von mod.io ermöglicht! Hier ein paar weitere Informationen zu dieser neuen Technologiepartnerschaft: "mod.io ist eine plattformübergreifende UGC-Lösung, die 11 Spielsysteme und Stores unterstützt. Durch die Partnerschaft mit mod.io verbinden wir ARK 2 mit einem kompletten Ökosystem, in dem Mods existieren, präsentiert und im Spiel genutzt werden können. Wir freuen uns darauf, unsere Vision für Mods mit bewährter Technologie umzusetzen und den Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten, egal wo sie ARK 2 spielen." DAS BESTE THIRD-PERSON-ONLY GAMEPLAY SEINER KLASSE Fortgeschrittene Bewegungsmechanismen wie Hangeln, freies Klettern, Parkour, Rutschen und Schwingen! SOULS-LIKE MELEE KAMPF Zielerfassung, Blocken, Ausweichen, Combos, Staggers, Spezialangriffe, wobei der Schwerpunkt auf dem Geschick des Spielers liegt. MASSIVE NEUE ALIEN-UMGEBUNG Erkunde eine geheimnisvolle, chaotische Welt, in der die einheimische Flora und Fauna von invasiven Urzeitkreaturen aus einer ausgestorbenen Erde überflutet wird! KOMPONENTEN-BASIERENDE GEGENSTANDSHERSTELLUNG Baue Waffen und Werkzeuge aus einer Reihe von verschiedenen Modulen, um ihr Aussehen und ihre Funktionalität anzupassen - Millionen von möglichen Kombinationen ermöglichen es , eine eigene einzigartige Ausrüstung herzustellen! Die spezifischen Materialien, die auswählt werden, beeinflussen auch das Aussehen deiner Gegenstände, wobei es mehrere Optionen für Ressourcen gibt, die in einzigartigen Regionen der Welt gefunden werden können. DYNAMISCHE WELT-EREIGNISSE Natürliche und unnatürliche Ereignisse ereignen sich immer in der Spielwelt, unabhängig von deiner Anwesenheit! Deine Entscheidungen, ob du mit diesen Ereignissen interagierst, bringen dir Belohnungen oder Herausforderungen. GEGNERISCHE PVE-KRAFT Die feindlichen "Aratai" jagen dich und greifen dich an, indem sie auf ihren eigenen gezähmten Kreaturen reiten und versuchen, menschliche Eindringlinge aus ihrer Welt zu vertreiben. ERWEITERTE VORLAGENERSTELLUNG UND -FREIGABE Instanziertes Rendering und Netzwerk-Streaming ermöglichen eine viel höhere Client- und Serverleistung für große, von Spielern errichtete Strukturen und eine größere Draw-Reichweite! Überlebende können ihre eigenen bevorzugten Gebäudevorlagen einrichten und speichern, sie freigeben und voraussichtliche Vorlagenlayouts in der Welt platzieren, um sie dann als Team zu bauen. SENSORISCH-BASIERTE KREATUR KI Kein allgegenwärtiges Radar - Tiere verfolgen und jagen jetzt nach Sicht, Geräusch und Geruch! Versteck dich vor Raubtieren mit visueller Tarnung und Umgebungshindernissen und lerne, deinen Geruch zu verbergen! Die dynamische Wegfindung ermöglicht es den Kreaturen, intelligent um Hindernisse und vom Spieler errichtete Strukturen herum zu manövrieren. CHARAKTERENTWICKUNG UND SKILL-SYSTEM Sammle sowohl Erfahrungspunkte im Spiel als auch Wissenspunkte durch das Erreichen von Schlüsselzielen und das Überwinden einzigartiger Herausforderungen, um in einem umfangreichen Fertigkeitenbaum voller neuer aktiver Fähigkeiten, Eigenschaften und passiver Vorteile voranzukommen. VOLLE NUTZUNG DER UNREAL ENGINE 5 TECHNOLOGIE Erlebe, wie Laub überzeugend auf vorbeiziehende Wildtiere reagiert, wie Wasser stromabwärts um Hindernisse fließt, wie volumetrische Gewitterwolken, lokalisierte Wettersysteme, Rauch und Partikel durch physikalische Kräfte beeinflusst werden und vieles mehr! Grundlegende Verbesserungen der Beleuchtungssysteme ermöglichen einen fotorealistischeren Tag-Nacht-Zyklus, der Umgebungslicht und Schatten in Echtzeit sowohl in natürlichen als auch in vom Spieler erstellten Umgebungen erzeugt! NEUDEFINIERUNG DES SURVIVAL-GENRES MIT ARK 2 Während wir uns auf die nächste Evolution von ARK begeben, haben Jesse und Jeremy über die Zeit nachgedacht, die sie mit der Entwicklung von ARK verbracht haben, und wollten der Community eine persönliche Nachricht über ARK 2 zukommen lassen. EINE NACHRICHT VON DEN GRÜNDERN: Die Zukunft der Survival-Spiele beginnt mit ARK 2 Als wir ARK: Survival Evolved im Jahr 2015 zum ersten Mal veröffentlichten, hatten wir keine Ahnung, wie groß es einmal werden würde. Es lag jenseits unserer kühnsten Erwartungen, dass wir 7 Jahre später eine Äonen umspannende Geschichte entwickeln würden, die sich über mehrere Spiele und eine Fernsehserie erstreckt und in der kein Geringerer als Vin Diesel als ARK-Held Santiago die Hauptrolle spielt. Und doch sind wir hier, zusammen mit unseren wunderbaren Spielern, die dem ARK-Universum durch dick und dünn (RAGNAROK!!) treu geblieben sind (FLYER NERF??), und haben jetzt eine weitaus größere Leinwand als je zuvor. Das ist es, was ARK 2 ist - die größte Leinwand aller Zeiten für ursprüngliche Überlebenserfahrungen, ein Rahmen der nächsten Generation, um deine eigenen Überlebensgeschichten zu spielen. Die Haupthandlung von ARK 2 erzählt die Geschichte eines Vaters und einer Tochter ("Meeka", gespielt von Auli'i Cravalho!), von Verrat und gebrochenen Versprechen und von der Stärke der Familienbande - und natürlich geht es um knallharte Riesensaurier. Aber noch wichtiger ist, dass es hier um die eigenen Geschichten der Spieler geht - wie in jedem guten Online-Survival-Spiel mit persistenter Welt haben die "Überlebenden" in ARK 2 ihren eigenen, einzigartigen Weg durch das Spiel, während sie ihren eigenen Stamm gründen, ihre eigenen Freunde finden und versuchen, ihre eigene von Kreaturen unterstützte Zivilisation aufzubauen. Mit ARK 2 wollen wir nicht nur die Erzählung und den Aufbau der Spielwelt verbessern, sondern auch alle Aspekte, die ein ARK-Spiel ausmachen, überarbeiten und verbessern. An erster Stelle dieser Neugestaltung stehen die zentralen Spielmechaniken. In der Fortsetzung, die ausschließlich in der dritten Person spielt, wurden die Steuerung und die Bewegung sowohl für die Spieler als auch für die Kreaturen völlig neu gestaltet. Inspiriert von Spielsystemen wie dem automatischen Parkour in Assassin's Creed und dem Klettern in Breath of the Wild können die Spielercharaktere nun auf realistischere und freiere Weise über die Umgebung klettern. Mit dem Schwerpunkt auf primitiven Kämpfen (Santiago und Tek haben eine "komplizierte" Beziehung...) orientiert sich ARK 2 beim Kampf auf menschlicher Ebene stark an Souls: Ausweichen, Blocken, leichte und schwere Angriffe, Combos und Spieler-Reflexe - eine Seltenheit im PvP-Survival-Genre. Was die Kämpfe auf Kreaturen-Ebene angeht, so genügt es zu sagen, dass, wenn du in ARK 2 etwas mit deinem T-Rex angreifst, die Ergebnisse viszeral sind: Die Animation des Angriffs schlägt tatsächlich hart auf das Ziel ein (und geht nicht "hindurch"), das Fleisch des Opfers wird zerrissen, und das Ziel reagiert an der Stelle physisch auf den Treffer - alles, um das Gefühl der rohen Kraft einer solch wilden Kreatur zu vermitteln! Ein weiterer Bereich, auf den wir besonders gespannt sind, ist das Weltereignissystem. Anstatt eine mehr oder weniger statische Umgebung mit leicht vorhersehbaren oder sich wiederholenden Ereignissen wie in ARK 1 zu haben, soll das neue Weltereignissystem sicherstellen, dass in der Welt immer etwas Einzigartiges passiert, egal ob ihr dort seid oder nicht. Zu den Ereignissen gehören prozedural-dynamische Szenarien wie Versammlungen an Wasserstellen, verwundete Kreaturen, das Aufspüren von Zeichen fortgeschrittener Beute, Stampedes, Herden, die Verteidigung gefährdeter Kreaturen, um ihr Vertrauen zu gewinnen, das Auffinden von Höhlen mit Elterntieren und ihren Jungen und vieles mehr. Ob du dich auf diese Ereignisse einlässt, bleibt dir überlassen, und jedes kann einzigartige Belohnungen und Herausforderungen mit sich bringen. Es gibt zu viele andere Bereiche mit grundlegenden Änderungen in ARK 2, ob es nun die neuen gegnerischen "Aratai" sind, die ihre eigenen Zähmungen haben, das neue Kreaturenmanagement und die richtige Weltkarte, das fortschrittliche, auf Komponenten basierende Item-Crafting, das es den Spielern ermöglicht, aus Millionen möglicher Kombinationen genau auszuwählen, wie ihre Ausrüstung aussieht und funktioniert, oder das überarbeitete Build-System, das unzählige weitere Bauoptionen bietet und das Speichern und Teilen von Build-Vorlagen ermöglicht - oder, oder... nun, es gibt einfach zu viel, um es hier aufzuzählen! Einen ersten Vorgeschmack auf das ARK 2-Gameplay erhaltet ihr im Laufe der Zeit, und wir glauben, dass euch gefallen wird, was ihr seht. Das Beste kommt zum Schluss: ARK 2 fügt ein revolutionäres neues Feature für Konsolenspieler hinzu: vollständig stapelbare, von Benutzern erstellte Mods, auch auf inoffiziellen Servern, für die Xbox-Version des Spiels, ermöglicht durch die offizielle Mod-Unterstützung von mod.io! Das bedeutet, dass Spieler, die mit der PC-Version Mods erstellen, diese in die Cloud hochladen können, um sie auch allen Konsolenspielern zur Verfügung zu stellen. Wie wir bereits bei ARK 1 auf dem PC gesehen haben, kann damit alles im Spiel verändert, verbessert und neu gestaltet werden: neue Kreaturen, neue Spieltypen, neue Karten, neue Waffen und Gegenstände sowie Spielmechaniken (ja, Modder können den First-Person-Modus wieder einführen 😉 ). Mit der Leistungsfähigkeit der Unreal Engine 5 ist die einzige Grenze die Vorstellungskraft der Ersteller von Inhalten selbst. Wir sind sehr gespannt auf die atemberaubenden Erweiterungen, die die Spieler zweifellos in ihren Mods und Karten erstellen werden - und wir glauben, dass die Tatsache, dass all diese benutzergenerierten Inhalte in ARK 2 auf der Konsole spielbar sind, mit vollständiger plattformübergreifender Serverintegration, das Genre für immer verändern wird. Einfach ausgedrückt: Unser Ziel ist es, mit ARK 2 das Spiel zu machen, das wir uns alle für ARK 1 gewünscht haben - jetzt, da wir die Zeit, die Ressourcen und das Wissen hatten, es richtig zu machen. Wir freuen uns darauf, euch alle 2023 im Xbox & PC Game Pass in dieser neuen Welt der urzeitlichen Kreaturen und legendären Helden zu sehen. Haltet einfach Ausschau nach Vin - er spielt lieber auf seiner Series X, als ihr vielleicht erwartet, und sein Geschick im Umgang mit einem Giga ist unübertroffen... Mit freundlichen Grüßen, Jeremy Stieglitz, Jesse Rapczak und das Wildcard-Team. ARK ENTWICKLUNG UND GROOVE STREET GAMES PARTNERSCHAFT Die Entwicklung von ARK hat schon immer von externen Teams profitiert, die ihre Expertise für die unzähligen Inhalte und Spielsysteme von ARK zur Verfügung gestellt haben. Ob Instinct Games, Efecto Studios oder ein anderer Entwickler, der mit uns bei der Entwicklung von ARK: Survival Evolved zusammengearbeitet hat, wir haben immer die erstaunlichen Talente von externen Studios genutzt, um die beste Version von ARK für unsere Fans zu entwickeln. In diesem Sinne haben wir uns mit Grove Street Games zusammengetan, um ARK 2 mitzuentwickeln und den Code von ARK für Nintendo Switch mit einer kompletten Überarbeitung der Gameplay-Funktionalität, Grafik und Optimierung neu zu schreiben. Thomas Williamson, der Direktor von Grove Street, wird als Entwicklungsleiter und technischer Leiter von ARK 2 fungieren, wobei Teile des Grove Street Games-Teams im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft ebenfalls an der Produktion von ARK 2 beteiligt sind. Jeremy und Jesse werden ihre Zeit zwischen den Spielen und der Ausweitung der ARK-Franchise auf mehrere Plattformen und Formate aufteilen, wobei Jeremy seine kreativen Bemühungen auf die TV-Serie und andere Initiativen konzentriert, während er weiterhin als Executive Producer von ARK 2 fungiert. Jesse wird weiterhin als Creative Director von ARK 2 und Co-Creator der TV-Serie fungieren. Wir sind mehr als begeistert, dass Thomas und das unglaublich talentierte Team von Grove Street Games sich für eine Partnerschaft entschieden haben, um die nächsten Versionen der ARK-Reihe zu entwickeln. Durch die Kombination der erstaunlichen Fähigkeiten von Grove Street und Studio Wildcard sind wir zuversichtlich, dass ARK 2 ein überwältigendes Erlebnis wird! Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Übersetzungen von Patchnotes und Spielenews unterliegen dem Urheberrecht von https://ark2.de und dürfen daher NUR mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden! Originalquelle: SurvivetheARK Bildquelle: SurvivetheARK
  7. Hallo Überlebende! Wir haben so viel am Horizont für das ARK-Universum und wir wollen unsere Community nicht länger warten lassen, also lasst uns die Vorrede überspringen und direkt loslegen! ARK 2 Wir arbeiten derzeit mit aller Kraft an unserer umfangreichen Fortsetzung! Aber wir haben das Veröffentlichungsdatum auf 2023 verschoben, um ein Abenteuer zu erschaffen, das für jeden unvergesslich sein wird, die Gesundheit unseres Teams zu respektieren, das Potenzial des Upgrades auf Unreal 5 zu realisieren und die revolutionäre volle Mod-Unterstützung für Konsolenspieler einzuführen! ARK 2 wird 2023 erscheinen, gleichzeitig auf Steam Early Access und als Konsolen-Launch-Exklusivtitel für Xbox Series X|S und mit Xbox und PC Game Pass auf Game Preview. Wir glauben, dass ARK 2 das ultimative Ur-Survival-Erlebnis sein wird, und wir wollen die nötigen Ressourcen aufwenden, um das zu verwirklichen. Wenn ihr im Jahr 2023 endlich eure ersten Schritte in der wunderschönen und gefährlichen neuen Welt von Arat macht, wollen wir, dass sich die Zeit bis dahin gelohnt hat. Ihr könnt euch ARK 2 jetzt auf Steam hier wünschen! ÜBERLEBE DIE VERGANGENHEIT. ZÄHME DIE ZUFUNFT. Plötzlich erwachst du in einer seltsamen Urwelt voller Dinosaurier und Menschen, die um die Vorherrschaft kämpfen. Du musst herausfinden, wie du dorthin gekommen bist, dich mit legendären Helden zusammentun und dich mächtigen dunklen Mächten stellen, die das Schicksal allen Lebens kontrollieren wollen. Sattel auf und mach mit ARK 2 das ultimative Survival-Erlebnis der nächsten Generation! Jeder Aspekt der ARK-Reihe wurde in dieser Fortsetzung überdacht und neu gestaltet. Hier ist eine Auswahl der neuen Features, die ARK 2 bei seiner ersten Veröffentlichung im Early Access und in der Game Preview enthalten wird: EPISCHE GESCHICHTE In der Hauptrolle Vin Diesel ("Fast Franchise") als legendärer ARK-Held Santiago erlebt man ein epochenübergreifendes Abenteuer, in dem er versucht, seine Tochter Meeka - gesprochen von Auli'i Cravalho ("Moana") - vor den Geistern der alten Vergangenheit und den Visionen einer neuen Zukunft zu schützen. REVOLUTIONÄRES CROSS-PLATTFORM MODDING Vollständig stapelbare, von Usern erstellte Mods für neue Kreaturen, Gegenstände, Gameplay-Features und Karten werden jetzt auf allen Plattformen verteilt - auch auf der Xbox - und die Unterstützung für modifizierte Server wird durch den offiziellen Mod-Support von mod.io ermöglicht! Hier ein paar weitere Informationen zu dieser neuen Technologiepartnerschaft: "mod.io ist eine plattformübergreifende UGC-Lösung, die 11 Spielsysteme und Stores unterstützt. Durch die Partnerschaft mit mod.io verbinden wir ARK 2 mit einem kompletten Ökosystem, in dem Mods existieren, präsentiert und im Spiel genutzt werden können. Wir freuen uns darauf, unsere Vision für Mods mit bewährter Technologie umzusetzen und den Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten, egal wo sie ARK 2 spielen." DAS BESTE THIRD-PERSON-ONLY GAMEPLAY SEINER KLASSE Fortgeschrittene Bewegungsmechanismen wie Hangeln, freies Klettern, Parkour, Rutschen und Schwingen! SOULS-LIKE MELEE KAMPF Zielerfassung, Blocken, Ausweichen, Combos, Staggers, Spezialangriffe, wobei der Schwerpunkt auf dem Geschick des Spielers liegt. MASSIVE NEUE ALIEN-UMGEBUNG Erkunde eine geheimnisvolle, chaotische Welt, in der die einheimische Flora und Fauna von invasiven Urzeitkreaturen aus einer ausgestorbenen Erde überflutet wird! KOMPONENTEN-BASIERENDE GEGENSTANDSHERSTELLUNG Baue Waffen und Werkzeuge aus einer Reihe von verschiedenen Modulen, um ihr Aussehen und ihre Funktionalität anzupassen - Millionen von möglichen Kombinationen ermöglichen es , eine eigene einzigartige Ausrüstung herzustellen! Die spezifischen Materialien, die auswählt werden, beeinflussen auch das Aussehen deiner Gegenstände, wobei es mehrere Optionen für Ressourcen gibt, die in einzigartigen Regionen der Welt gefunden werden können. DYNAMISCHE WELT-EREIGNISSE Natürliche und unnatürliche Ereignisse ereignen sich immer in der Spielwelt, unabhängig von deiner Anwesenheit! Deine Entscheidungen, ob du mit diesen Ereignissen interagierst, bringen dir Belohnungen oder Herausforderungen. GEGNERISCHE PVE-KRAFT Die feindlichen "Aratai" jagen dich und greifen dich an, indem sie auf ihren eigenen gezähmten Kreaturen reiten und versuchen, menschliche Eindringlinge aus ihrer Welt zu vertreiben. ERWEITERTE VORLAGENERSTELLUNG UND -FREIGABE Instanziertes Rendering und Netzwerk-Streaming ermöglichen eine viel höhere Client- und Serverleistung für große, von Spielern errichtete Strukturen und eine größere Draw-Reichweite! Überlebende können ihre eigenen bevorzugten Gebäudevorlagen einrichten und speichern, sie freigeben und voraussichtliche Vorlagenlayouts in der Welt platzieren, um sie dann als Team zu bauen. SENSORISCH-BASIERTE KREATUR KI Kein allgegenwärtiges Radar - Tiere verfolgen und jagen jetzt nach Sicht, Geräusch und Geruch! Versteck dich vor Raubtieren mit visueller Tarnung und Umgebungshindernissen und lerne, deinen Geruch zu verbergen! Die dynamische Wegfindung ermöglicht es den Kreaturen, intelligent um Hindernisse und vom Spieler errichtete Strukturen herum zu manövrieren. CHARAKTERENTWICKUNG UND SKILL-SYSTEM Sammle sowohl Erfahrungspunkte im Spiel als auch Wissenspunkte durch das Erreichen von Schlüsselzielen und das Überwinden einzigartiger Herausforderungen, um in einem umfangreichen Fertigkeitenbaum voller neuer aktiver Fähigkeiten, Eigenschaften und passiver Vorteile voranzukommen. VOLLE NUTZUNG DER UNREAL ENGINE 5 TECHNOLOGIE Erlebe, wie Laub überzeugend auf vorbeiziehende Wildtiere reagiert, wie Wasser stromabwärts um Hindernisse fließt, wie volumetrische Gewitterwolken, lokalisierte Wettersysteme, Rauch und Partikel durch physikalische Kräfte beeinflusst werden und vieles mehr! Grundlegende Verbesserungen der Beleuchtungssysteme ermöglichen einen fotorealistischeren Tag-Nacht-Zyklus, der Umgebungslicht und Schatten in Echtzeit sowohl in natürlichen als auch in vom Spieler erstellten Umgebungen erzeugt! NEUDEFINIERUNG DES SURVIVAL-GENRES MIT ARK 2 Während wir uns auf die nächste Evolution von ARK begeben, haben Jesse und Jeremy über die Zeit nachgedacht, die sie mit der Entwicklung von ARK verbracht haben, und wollten der Community eine persönliche Nachricht über ARK 2 zukommen lassen. EINE NACHRICHT VON DEN GRÜNDERN: Die Zukunft der Survival-Spiele beginnt mit ARK 2 Als wir ARK: Survival Evolved im Jahr 2015 zum ersten Mal veröffentlichten, hatten wir keine Ahnung, wie groß es einmal werden würde. Es lag jenseits unserer kühnsten Erwartungen, dass wir 7 Jahre später eine Äonen umspannende Geschichte entwickeln würden, die sich über mehrere Spiele und eine Fernsehserie erstreckt und in der kein Geringerer als Vin Diesel als ARK-Held Santiago die Hauptrolle spielt. Und doch sind wir hier, zusammen mit unseren wunderbaren Spielern, die dem ARK-Universum durch dick und dünn (RAGNAROK!!) treu geblieben sind (FLYER NERF??), und haben jetzt eine weitaus größere Leinwand als je zuvor. Das ist es, was ARK 2 ist - die größte Leinwand aller Zeiten für ursprüngliche Überlebenserfahrungen, ein Rahmen der nächsten Generation, um deine eigenen Überlebensgeschichten zu spielen. Die Haupthandlung von ARK 2 erzählt die Geschichte eines Vaters und einer Tochter ("Meeka", gespielt von Auli'i Cravalho!), von Verrat und gebrochenen Versprechen und von der Stärke der Familienbande - und natürlich geht es um knallharte Riesensaurier. Aber noch wichtiger ist, dass es hier um die eigenen Geschichten der Spieler geht - wie in jedem guten Online-Survival-Spiel mit persistenter Welt haben die "Überlebenden" in ARK 2 ihren eigenen, einzigartigen Weg durch das Spiel, während sie ihren eigenen Stamm gründen, ihre eigenen Freunde finden und versuchen, ihre eigene von Kreaturen unterstützte Zivilisation aufzubauen. Mit ARK 2 wollen wir nicht nur die Erzählung und den Aufbau der Spielwelt verbessern, sondern auch alle Aspekte, die ein ARK-Spiel ausmachen, überarbeiten und verbessern. An erster Stelle dieser Neugestaltung stehen die zentralen Spielmechaniken. In der Fortsetzung, die ausschließlich in der dritten Person spielt, wurden die Steuerung und die Bewegung sowohl für die Spieler als auch für die Kreaturen völlig neu gestaltet. Inspiriert von Spielsystemen wie dem automatischen Parkour in Assassin's Creed und dem Klettern in Breath of the Wild können die Spielercharaktere nun auf realistischere und freiere Weise über die Umgebung klettern. Mit dem Schwerpunkt auf primitiven Kämpfen (Santiago und Tek haben eine "komplizierte" Beziehung...) orientiert sich ARK 2 beim Kampf auf menschlicher Ebene stark an Souls: Ausweichen, Blocken, leichte und schwere Angriffe, Combos und Spieler-Reflexe - eine Seltenheit im PvP-Survival-Genre. Was die Kämpfe auf Kreaturen-Ebene angeht, so genügt es zu sagen, dass, wenn du in ARK 2 etwas mit deinem T-Rex angreifst, die Ergebnisse viszeral sind: Die Animation des Angriffs schlägt tatsächlich hart auf das Ziel ein (und geht nicht "hindurch"), das Fleisch des Opfers wird zerrissen, und das Ziel reagiert an der Stelle physisch auf den Treffer - alles, um das Gefühl der rohen Kraft einer solch wilden Kreatur zu vermitteln! Ein weiterer Bereich, auf den wir besonders gespannt sind, ist das Weltereignissystem. Anstatt eine mehr oder weniger statische Umgebung mit leicht vorhersehbaren oder sich wiederholenden Ereignissen wie in ARK 1 zu haben, soll das neue Weltereignissystem sicherstellen, dass in der Welt immer etwas Einzigartiges passiert, egal ob ihr dort seid oder nicht. Zu den Ereignissen gehören prozedural-dynamische Szenarien wie Versammlungen an Wasserstellen, verwundete Kreaturen, das Aufspüren von Zeichen fortgeschrittener Beute, Stampedes, Herden, die Verteidigung gefährdeter Kreaturen, um ihr Vertrauen zu gewinnen, das Auffinden von Höhlen mit Elterntieren und ihren Jungen und vieles mehr. Ob du dich auf diese Ereignisse einlässt, bleibt dir überlassen, und jedes kann einzigartige Belohnungen und Herausforderungen mit sich bringen. Es gibt zu viele andere Bereiche mit grundlegenden Änderungen in ARK 2, ob es nun die neuen gegnerischen "Aratai" sind, die ihre eigenen Zähmungen haben, das neue Kreaturenmanagement und die richtige Weltkarte, das fortschrittliche, auf Komponenten basierende Item-Crafting, das es den Spielern ermöglicht, aus Millionen möglicher Kombinationen genau auszuwählen, wie ihre Ausrüstung aussieht und funktioniert, oder das überarbeitete Build-System, das unzählige weitere Bauoptionen bietet und das Speichern und Teilen von Build-Vorlagen ermöglicht - oder, oder... nun, es gibt einfach zu viel, um es hier aufzuzählen! Einen ersten Vorgeschmack auf das ARK 2-Gameplay erhaltet ihr im Laufe der Zeit, und wir glauben, dass euch gefallen wird, was ihr seht. Das Beste kommt zum Schluss: ARK 2 fügt ein revolutionäres neues Feature für Konsolenspieler hinzu: vollständig stapelbare, von Benutzern erstellte Mods, auch auf inoffiziellen Servern, für die Xbox-Version des Spiels, ermöglicht durch die offizielle Mod-Unterstützung von mod.io! Das bedeutet, dass Spieler, die mit der PC-Version Mods erstellen, diese in die Cloud hochladen können, um sie auch allen Konsolenspielern zur Verfügung zu stellen. Wie wir bereits bei ARK 1 auf dem PC gesehen haben, kann damit alles im Spiel verändert, verbessert und neu gestaltet werden: neue Kreaturen, neue Spieltypen, neue Karten, neue Waffen und Gegenstände sowie Spielmechaniken (ja, Modder können den First-Person-Modus wieder einführen 😉 ). Mit der Leistungsfähigkeit der Unreal Engine 5 ist die einzige Grenze die Vorstellungskraft der Ersteller von Inhalten selbst. Wir sind sehr gespannt auf die atemberaubenden Erweiterungen, die die Spieler zweifellos in ihren Mods und Karten erstellen werden - und wir glauben, dass die Tatsache, dass all diese benutzergenerierten Inhalte in ARK 2 auf der Konsole spielbar sind, mit vollständiger plattformübergreifender Serverintegration, das Genre für immer verändern wird. Einfach ausgedrückt: Unser Ziel ist es, mit ARK 2 das Spiel zu machen, das wir uns alle für ARK 1 gewünscht haben - jetzt, da wir die Zeit, die Ressourcen und das Wissen hatten, es richtig zu machen. Wir freuen uns darauf, euch alle 2023 im Xbox & PC Game Pass in dieser neuen Welt der urzeitlichen Kreaturen und legendären Helden zu sehen. Haltet einfach Ausschau nach Vin - er spielt lieber auf seiner Series X, als ihr vielleicht erwartet, und sein Geschick im Umgang mit einem Giga ist unübertroffen... Mit freundlichen Grüßen, Jeremy Stieglitz, Jesse Rapczak und das Wildcard-Team. ARK ENTWICKLUNG UND GROOVE STREET GAMES PARTNERSCHAFT Die Entwicklung von ARK hat schon immer von externen Teams profitiert, die ihre Expertise für die unzähligen Inhalte und Spielsysteme von ARK zur Verfügung gestellt haben. Ob Instinct Games, Efecto Studios oder ein anderer Entwickler, der mit uns bei der Entwicklung von ARK: Survival Evolved zusammengearbeitet hat, wir haben immer die erstaunlichen Talente von externen Studios genutzt, um die beste Version von ARK für unsere Fans zu entwickeln. In diesem Sinne haben wir uns mit Grove Street Games zusammengetan, um ARK 2 mitzuentwickeln und den Code von ARK für Nintendo Switch mit einer kompletten Überarbeitung der Gameplay-Funktionalität, Grafik und Optimierung neu zu schreiben. Thomas Williamson, der Direktor von Grove Street, wird als Entwicklungsleiter und technischer Leiter von ARK 2 fungieren, wobei Teile des Grove Street Games-Teams im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft ebenfalls an der Produktion von ARK 2 beteiligt sind. Jeremy und Jesse werden ihre Zeit zwischen den Spielen und der Ausweitung der ARK-Franchise auf mehrere Plattformen und Formate aufteilen, wobei Jeremy seine kreativen Bemühungen auf die TV-Serie und andere Initiativen konzentriert, während er weiterhin als Executive Producer von ARK 2 fungiert. Jesse wird weiterhin als Creative Director von ARK 2 und Co-Creator der TV-Serie fungieren. Wir sind mehr als begeistert, dass Thomas und das unglaublich talentierte Team von Grove Street Games sich für eine Partnerschaft entschieden haben, um die nächsten Versionen der ARK-Reihe zu entwickeln. Durch die Kombination der erstaunlichen Fähigkeiten von Grove Street und Studio Wildcard sind wir zuversichtlich, dass ARK 2 ein überwältigendes Erlebnis wird! Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Übersetzungen von Patchnotes und Spielenews unterliegen dem Urheberrecht von https://ark2.de und dürfen daher NUR mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden! Originalquelle: SurvivetheARK Bildquelle: SurvivetheARK News vollständig sehen
  8. Update vom 30.05.2022 Es handelt sich im eine inoffizielle Quelle. Alle Informationen gelten somit als unbestätigt! Und schon wieder neue Infos Kaum sind die Grüchte auf dem Markt, sind sie auch über den BlauenVogel schon "bestätigt". Übersetzung: Es ist bestätigt! Es wird eine Menge #playARK & #ARK2 Neuigkeiten in den nächsten 2 Wochen geben! Alle Augen sind auf den #XboxBethesda Showcase gerichtet, aber auch auf den #SummerGameFest Showcase 👀.
  9. Update vom 30.05.2022 Es handelt sich im eine inoffizielle Quelle. Alle Informationen gelten somit als unbestätigt! Wie heute in Twitter geschrieben wurde, hat der CEO von Studio Wildcard bestätigt, dass ARK 2 nach und nach auf so vielen Plattformen wie möglich erscheinen soll. Das könnte auch Playstation und Nintendo-Plattformen beinhalten. Genauere Infos woher diese Infos stammen findet ihr in dem YT-Video in einer Antwort auf dem Tweet. Desweiteren gibt es einen Tweet mit Gerüchten, warum die letzte offizielle Modkarte an einem Sonntag erscheint (12.06.2022). In diesen Gerüchten wird dargelegt, das das Releasedatum mit dem Xbox+Bethesda Showcase übereinstimmt. Es wird vermutet das es dort Infos zu ARK 2 geben könnte.

ARK2 Community Chat

ARK2 Community Chat

    Du hast keine Erlaubnis zu chatten.
    ×
    ×
    • Neu erstellen...

    Wichtige Information

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Cookie Richtline