Zum Inhalt springen

Höhlen/Festbuggen in Höhlen

DrSchabe

Empfohlene Beiträge

Ark Survival Evolved wurde am 2 Juni 2015 veröffentlich mit der Map The Island mit Höhlen, zu diesem Zeitpunkt gab es folgende Dinos auf der Map:

Alpha Carnotaurus, Alpha Raptor, Alpha T-Rex,Anglerfish, Ankylosaurus, Araneo, Argentavis, Beelzebufo, Brontosaurus, Carbonemys, Carnotaurus, Coelacanth, Compy, Dilophosaur, Dimorphodon, Direwolf, Dodo, Doedicurus, Giganotosaurus, Gigantopithecus, Ichthyosaurus, Kairuku, Mammoth, Megaloceros, Megalodon, Mesopithecus, Mosasaurus, Onyc, Oviraptor, Pachy, Paraceratherium, Parasaur, Phiomia, Piranha, Plesiosaur, Procoptodon, Pteranodon, Pulmonoscorpius, Quetzal, Raptor, Rex, Sabertooth, Sarco, Spino, Stegosaurus, Titanoboa, Triceratops. (paar nicht zähmbare hab ich ausgelassen)

Nachträglich ins Spiel kamen z.B.: Baryonyx und Thylacoleo

In Ark Survival Ascended wurde die Map grafisch verbessert und nur wenige Änderungen an der Map selbst vorgenommen. Manche Höhlen Eingänge wurden verändert, sodass man mit verschiedenen Dinos nun in die Höhlen kommt. Da es in den letzten Tagen immer wieder dazu gekommen ist das Spieler mit Ihrem Baryonyx in Höhlen gegangen sind. Hat es nicht lang gedauert bis sich der Spieler gemeldet hat, mein Baryonyx hat sich in der Höhle festgebuggt/wegglitcht. Werden wir euch zukünftig NICHT mehr helfen eure Dinos wieder zubekommen, sollten eure Dinos festbuggen/wegglitchen dann ist das so und er verbleibt in der Höhle bis er stirbt, oder durch einen Admin getötet wird.

Nehmt die Tiere die am Tag der Veröffentlichung da waren, mit denen gibt es keine Probleme. Ich selbst geh mit Sabertooth in die Höhlen, bis jetzt hatte ich keine Probleme mit festbuggen/wegglitchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Gefällt mir 3
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Aktuell befinden sich keine Überlebenden auf dieser Seite.

×
×
  • Neu erstellen...