Zum Inhalt springen

Geschlossene Community  ·  42 Mitglieder

Forenserver | ARK: Survival Ascended

Paar Ideen für den Server - Bitte auch um eure Meinung :)

Wiese

Empfohlene Beiträge

:hi:

 

Hab gestern bisschen mit einem unserer Admins geplaudert, welcher meinte ich soll doch einfach auch mal bei euch nachfragen, was ihr von den Ideen haltet (Besonders für Spiele/Events können wir auch sicher mal nen eigenen Thread erstellen...aber fürs erste mal "alles zusammen" 😄 )

 

Meine Fragen wären gewesen (ohne "Wunsch" - lediglich mal so "Schnapsideen" 😄 )

 

 

  • Serverseitige Gebäude geplant?
    • zb ein "Marktplatz" um sich dort zu treffen bei "Handelsabkommen", oder wenns zb mal für "alle ein Geschenk" gibt, dass dort jeder Tribe einen Tresor mit Pin bekommt... (hatten/haben wir am Xbox Server....schon praktisch
  • Zähmgebaude seitens Administration "offen für alle" geplant?
  • "Öffentliche" Schmieden an den Metallvorkommen vielleicht?
  • Server-(PVP) Events geplant? - zB.:
    • Schnitzeljagd
    • "Free for all" in einem bestimmten Bereich
    • "Caputre the Flag (Dodo)"
    • "Ritterturnier"
    • usw.....hier gerne auch von euch dann weiter Vorschläge 😉
  • Eben für solche Events möglicherweise eine eigene "Arena" bauen?
    • (Hier hatte ich auch den Gedanken, so etwas vl. gemeinsam mit euch zu bauen.... das steht allerdings noch unter den Sternen aufgrund von Machbarkeit / anti-"Cheat" 😉

 

Was haltet ihr von den Ideen, bzw. habt ihr vl. noch weiteres "im Peto"? 🙂

 

Anmerkung:

Unsere Admins haben derzeit alle Hände voll zu tun - daher sind diese Dinge eher "mittel/langfristig" umsetzbar... Fürs erste wird sich hier wohl noch nicht allzu viel tun...nur um das schon vorab erwähnt zu haben. 😉

 

@eisvogel84 - Falls du noch zusätzlichen Senf dazu geben möchtest - gerne 😉

 

LG

Wiese

(als "ganz normaler Serverspieler" 🙂

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, 

 

also Events usw. find ich ganz witzig allerdings nicht auf dem Server auf dem normal gespielt wird. 

 

Taiminggebäude sind mir mehr oder minder „egal“ also sehe ich neutral… aus Erfahrung kann ich sagen, dass die halt über kurz oder lang nicht mehr so frequentiert sind… grade auf Island gibts ja jetzt erstmal keine Tiere bei denen man seine eigenen Sachen nicht im Vogel oder so mit bringen kann. Ist ja mit ASE und dem Baumechanismus unkompliziert, da man es einfach wieder abbauen kann. Das wird finde ich erst bei SE interessant wenn es um so Sachen wie wyvern geht, bei denen die taiming Box einfach viel größer und „komplexer“ sein muss und es ein paar Wände und 2 Rampen nicht mehr tun. 


Mitm Marktplatz hmm, find ich persönlich unnötig 🤷🏻‍♀️ man kann doch untereinander Dinge tauschen oder verschenken ohne extra womöglich irgendwelche spawns zu zubauen… (man könnte einfach nen Schrank/Bücherregal vor der jeweiligen Base aufstellen, so haben wir es früher auf dem Server gemacht auf dem wir gespielt haben) 

 

öffentliche Schmieden an den Metallvorkommen joa auch da erschließt sich mir der Nutzen nicht so ganz 🫣 zumindest so lange man das ganze Zeug sowieso manuell von a nach b schleppen muss 😅 

 

LG 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

 

also Markplatz sehe ich auch kein Nutzen aber von mir aus 

Zähmgebäude sollte jeder selbst auf und wieder abbauen 

öffentliche schmiede.. Bitte nicht! 

 

Events könnten lustig sein wie das möglich ist keine Ahnung (man muss ja nicht mitmachen von daher sollte das passen) eventl eigener Eventserver  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

huhu

 

also das mit dem marktplatz fühl ich auch nicht, der macht nur sinn wenn es ganz klar handelsregeln gibt,man nichts verschenken darf etc,fällt hier aqlso weg^^ , müsste dann eh auf ne separate map um den spielfluß nicht zu stören (sehr performancelastig)

 

öffentlich ezähmgebäude auf keinen fall,seh ich genauso wie die andern^^ blockt nur unnötig spawns von guten tieren und wird so gut wie nie genutzt

 

öffentliche schmiede, das selbe in grün, blockt nur gute spawns  und jeder klaut dem andern das metall weg, klar man hofft aufs gute im menschen, das ist aber etwas das du in ark knicken kannst^^

 

für die events würde ich vorschlagen auch eine separate map zu nehmen (sobald das clustern möglich ist)

einfach um die für events voll ausbauen zu können, verschiedene events verlangen nach verschiedenen arenen, die will man doch nicht ständig auf und ab bauen^^

ansonsten sind events,egal welcher art, eigentlich immer ne gute idee

 

grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallöle

 

Serverseitige Gebäude

find ich ok, aber nicht notwendig. Ein Markt ist wohl Forum oder IG-Chat besser. "Briefkästen" wären aber ganz nice.

 

Zähmgebaude 

Halte ich auch erst bei z.B. wyvern für sinnvoll.

 

"Öffentliche" Schmieden

Nicht meins

 

Server-(PVP) Event

Fänd ich funny. Würde wohl die Teilnahmeaktivität zeigen obs angenommen wird.

 

Eventmap

Fänd ich interessant für Special-Events wie besondere Bossfights mit special loot oder vergleichbares. Ist aber denke viel Arbeit.

Bearbeitet von GodsRightEgg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.11.2023 um 15:39 schrieb GodsRightEgg:

Server-(PVP) Event

Fänd ich funny. Würde wohl die Teilnahmeaktivität zeigen obs angenommen wird.

Müsste man sehen wie man es umsetzt, es gibt einige Spieler die halt strickt gegen PvP sind und darauf auch keine Lust haben, dass muss man berücksichtigen.

Eine Möglichkeit wäre es, wenn sich die Stammesleiter an einem neutralen Ort treffen und sich gegenseitig den Krieg erklären. Dadurch wird der PvE Modus für diese Tribes deaktiviert und dann: :dino_brontomad:

 

Am 14.11.2023 um 15:39 schrieb GodsRightEgg:

Eventmap

Fänd ich interessant für Special-Events wie besondere Bossfights mit special loot oder vergleichbares. Ist aber denke viel Arbeit.

Da gab es eine tolle für ARK SE (ich meine nicht die ARKForum Eventmap). Wäre aber erst realisierbar, wenn das CrossARK System implementiert wurde.

Draon.webp

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.11.2023 um 16:01 schrieb Vakarian:

Eine Möglichkeit wäre es, wenn sich die Stammesleiter an einem neutralen Ort treffen und sich gegenseitig den Krieg erklären. Dadurch wird der PvE Modus für diese Tribes deaktiviert und dann: :dino_brontomad:

So hätte ich das auch gedacht....dann kanns auch keine "unschuldigen" erwischen und eigentlich brauchst dafür zumindest nicht zwingend keine eine eigene Map

(Aber eine eigene Map wo man diverseste "Arenen" baut, oder eben vl mal eine Schnitzeljagd vorbereitet usw. macht sicher auch sinn, wenn - wie schon erwähnt - prinzipiell auch immer paar Leute dabei sind)

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.11.2023 um 16:05 schrieb Wiese:

So hätte ich das auch gedacht....dann kanns auch keine "unschuldigen" erwischen und eigentlich brauchst dafür zumindest nicht zwingend keine eine eigene Map

(Aber eine eigene Map wo man diverseste "Arenen" baut, oder eben vl mal eine Schnitzeljagd vorbereitet usw. macht sicher auch sinn, wenn - wie schon erwähnt - prinzipiell auch immer paar Leute dabei sind)

 

 

Ja das wäre auch fine. Aber falls man es einfach auf einen zusätzlichen Clusterserver legt (sobald dann alles funzt) könnte man dort immer ohne Risiko PVP machen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

meine bei ase wars so das bei einer kriegserklärung auch die allianzen mit reingezogen werden, wollte das nur kurz in den raum werfen

 

und events find ich immer gut, du wirst auch immer leute haben denen diese oder jene art von event nicht zusagt, dann wartet man halt aufs nächste event und ist bei  einem nicht dabei

 

vorschlag: dodo weitwurf, lässt sich auch mit gigantopitheca und so weiter erweitern^^ (bin da ne niete drin, macht aber trotzdem spaß), oder weitsprung mit dem tek jumppad

oder was ich vor ein paar jahren mal miterleben durfte, weiss garnicht wie ichs nennen soll^^, 2er teams werden alle zB auf ragna am vulkan ausgesetzt, mit 10 fallschirmen, einer armbrust,10 grappels, einer longneck mit 50 schuss (pro person), 5 bolas , alle flak oder leberrüstung (equip gibts von den admins vorgeschrieben)

und dann sagt man, zähm mir nen 150er daeodon

und der der am nähesten ran kommt gewinnt

da ist dann die hauptchallenge zu fuß zum daeodonspawn zu kommen

Bearbeitet von dottod
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Am 14.11.2023 um 17:01 schrieb dottod:

meine bei ase wars so das bei einer kriegserklärung auch die allianzen mit reingezogen werden, wollte das nur kurz in den raum werfen

 

und events find ich immer gut, du wirst auch immer leute haben denen diese oder jene art von event nicht zusagt, dann wartet man halt aufs nächste event und ist bei  einem nicht dabei

 

vorschlag: dodo weitwurf, lässt sich auch mit gigantopitheca und so weiter erweitern^^ (bin da ne niete drin, macht aber trotzdem spaß), oder weitsprung mit dem tek jumppad

oder was ich vor ein paar jahren mal miterleben durfte, weiss garnicht wie ichs nennen soll^^, 2er teams werden alle zB auf ragna am vulkan ausgesetzt, mit 10 fallschirmen, einer armbrust,10 grappels, einer longneck mit 50 schuss (pro person), 5 bolas , alle flak oder leberrüstung (equip gibts von den admins vorgeschrieben)

und dann sagt man, zähm mir nen 150er daeodon

und der der am nähesten ran kommt gewinnt

da ist dann die hauptchallenge zu fuß zum daeodonspawn zu kommen

Das hört sich echt witzig an aber ich bin wirklich dagegen pvp Sachen aufm Server zu machen… wir sind im Tribe auch nicht immer einer Meinung… ich stell mir vor mein tribemate will da mitmachen und zettelt da Krieg an und ich aber nicht und werd dann da um die Ecke gebracht beim Farmen oder Whatever… hab ich halt keinen Bock drauf 🫣😅 

 

ich weiß solche Events sind witzig und hätte ich grundsätzlich Bock drauf aber nicht wenn ich auf der ursprünglichen map eingeschränkt werde. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja finde auch dass pvp krams auf ne separate map gehört, man kennts,irgendwen gibts immer der aus der reihe tanzt und sowas ausnutzt^^

 

soo lange wirds sicher auch nichtmehr dauern bis clustern möglich ist und selbst wenn doch macht man halt solange andere events zuerst und findet darüber schonmal raus worauf die comm lust hat

Bearbeitet von dottod
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Aktuell befinden sich keine Überlebenden auf dieser Seite.

×
×
  • Neu erstellen...