Zum Inhalt springen

Geschlossene Community  ·  11 Mitglieder

Forenserver | ARK: Survival Ascended

Multiplikatoren und grundlegende Einstellungen

Vakarian

Empfohlene Beiträge

In diesem Thread geht es darum, in Erfahrung zu bringen, in welche Richtung die Reise hier gehen soll.

 

Welche grundlegenden Einstellungen sind für euch wichtig (hier geht's noch nicht um Mods) und welche Multiplikatoren (XP, Zucht, Zähmen, Farming).

 

Ziel dieser Server soll es sein, dass hier auch Spieler mit Familie und längeren Arbeitszeiten Fuß fassen können. Jedoch soll es kein Server werden, auf welchem man nach einem Monat einen Level 1000 Dino hat und alles erreicht hat.

 

Ich fange einfach mal werte in den Raum zu werfen:

XP x2

Zähmen x3

Farming x3

Zucht x3

Draon.webp

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Vakarian hat Thema angepinnt
  • 3 Wochen später...

halluuu ♥ ich fang mal an 🤭 x2,5 oder x3 find ich perfekt auf dem alten Server auf dem ich zuvor für lange zeit gespielt habe war es auch x3 und das war eigentlich bei allem nicht zu schwer aber auch nicht zu einfach die vorgeschlagenen Werte find ich gut 🙂 alles über x3 wäre denke ich zu viel

 

LG. Chiara ♥ 😄

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Gefällt mir 1
  • Danke 2
Am 9.10.2023 um 14:25 schrieb Chiara_Higanbana:

halluuu ♥ ich fang mal an 🤭 x2,5 oder x3 find ich perfekt auf dem alten Server auf dem ich zuvor für lange zeit gespielt habe war es auch x3 und das war eigentlich bei allem nicht zu schwer aber auch nicht zu einfach die vorgeschlagenen Werte find ich gut 🙂 alles über x3 wäre denke ich zu viel

 

LG. Chiara ♥ 😄

😊 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Finde die Einstellungen am Server wo wir spielen sehr gelungen nur hab ich die leider ned alle im Kopf 😄@King Cane - weißt du vielleicht die "wichtigsten" aus dem Kopf....denke das wäre mal ein guter Anhaltspunkt... @Chiara_Higanbana s Vorschlag liegt da glaub ich sogar genau drinnen 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 17.10.2023 um 17:21 schrieb Wiese:

weißt du vielleicht die "wichtigsten" aus dem Kopf.

Ich hab zwar die Game.ini geschrieben, aber die "normalen" Einstellungen hat Jenny über das Nitrado-Dashboard selbst eingegebem - und auswendig weiß ich es leider nicht mehr.

Was ich aber sagen kann ist, dass Zähmen und Züchten dort nur leicht erhöht ist und die Werte/Level der Tiere auf Standard sind. Zusätzlich gibt es in dem Cluster auch immer wieder Events, bzw. Wochenenden mit erhöhten Raten für Zähmen und Züchten, ähnlich wie das auf Offis mit den Evo-Events war.

 

Ich persönlich mag lieber Einstellungen die den Langzeit-Spielspaß erhalten. Natürlich muss ich nicht eine Woche lang ein Tier großziehen (erst Recht nicht, wenn es erstmal wieder keine Cryos gibt), aber Server wo man nach einer Woche die Bosse legen kann und dann praktisch nichts mehr zu tun hat, sind nicht zum dauerhaften Bespielen geeignet.

Daher finde ich XP/Farmen von x2 und Zähmen/Züchten bis max. x3-x5 optimal. Das ist aber nur meine Meinung und hier vermutlich nicht relevant, da ich als Xbox´ler in der ersten Phase des Crossplays eh noch nicht auf den Foren-Servern mitspielen kann 😢

 

 

Bearbeitet von King Cane
Rehstshcriebfeeler ;)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch mehr der Fan von lieber schwerer, weil der Erfolg viel größer ist.

Auf unserem Privaten Cluster werden wir auch wieder alles x1 lassen.

 

Aber der Forencluster soll da aber ein ausgewogenes Spielerlebnis bieten (um ehrlich zu sein wurde mir gedroht... stellst du hier x1 ein ... wir wissen wo dein Bett schläft) 😄

 

Ich würde auch denke mal für den Anfang vorschlagen:

XP: x2

Farmen: x2

Zähmen: x2

 

Zucht: x4 mit 5 Stunden Imprintintervallen solange es keine Kryopots gibt. 

Zucht: x3 mit 8 Stunden Imprintintervallen sobald es Kryopots gibt.

 

 

Draon.webp

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

finde ich ne tolle idee ! 😄 mit x1 hätte ich auch kein problem das wäre bestimmt auch mal ganz interessant 🤭 mal sehen vielleicht gibt es ja relativ schnell eine mod für die kryos die würde man betimmt ziemlich vermissen wenn man aufeinmal wieder 1000 rexe in der base für die zucht stehen hat ... 😅

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Chiara_Higanbana

Wir werden es an dir bekannte Werte anpassen nicht zu leicht nicht zu schwer 😉

Bei Mods schauen wir was verfügbar ist und sinnvoll ist 

Nun müssen wir erstmal das Spiel haben und dann schauen ob man schon Mods braucht 

ASA wird ja etwas anders sein als ARK SE

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.9.2023 um 23:08 schrieb Vakarian:

In diesem Thread geht es darum, in Erfahrung zu bringen, in welche Richtung die Reise hier gehen soll.

 

Welche grundlegenden Einstellungen sind für euch wichtig (hier geht's noch nicht um Mods) und welche Multiplikatoren (XP, Zucht, Zähmen, Farming).

 

Ziel dieser Server soll es sein, dass hier auch Spieler mit Familie und längeren Arbeitszeiten Fuß fassen können. Jedoch soll es kein Server werden, auf welchem man nach einem Monat einen Level 1000 Dino hat und alles erreicht hat.

 

Ich fange einfach mal werte in den Raum zu werfen:

XP x2

Zähmen x3

Farming x3

Zucht x3

Find die Werte schon passend, wenn man die Arbeitendebevölkerung berücksichtig die ne 6 Tage Woche haben, un wenig Zeit haben zum zocken...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aloha,

 

ich hab ASE auf dem Cross-Cluster von af-de gespielt. Die Werte dort fand ich soweit OK ... soweit. Wenn man bedenkt das man jetzt keine Cryos etc. hat und somit das Aufziehen wieder zu einem Zeitintensiven Job wird .... fänd ich halt Werte gut wo ich für einen Giga keine 5-6 Tage benötige.

 

Aber auch Stats wo man morgens gefragt wird "heute Abend Boss?" "klar - hast du paar Rex-Eier - dann zieh ich die bis heute Abend hoch" (kein Scherz - sowas hab ich schon gelesen!) möchte ich nicht haben. Also alles bissel besser als auf af-de @ gen2@alle buffs (Giga 5-6 Tage...) ... man bekommt trotzdem nichts hinterher geworfen, muss was tun.

 

Sowas suchen wir im Prinzip.

 

Mod-Technisch - ich mag generell keine Mods die Funktionen ins Spiel bringen die man nicht nach 1 Jahr spielen quasi nicht mehr ohne Schaden entfernen kann (da gab es doch bei ASE den Fall das ein Modder seine Mods off genommen hat - nächste Spiele-Update könnte bedeuten das die Mods inkompatible werden und dann gibt es keine Update! Sowas kann mit jedem Mod jederzeit passieren). Spyglasses oder sowas find ich hingegen gut. Oder sowas wie die Nanny - wenn man die brutal gesagt: einfach runterschmeißen kann - wo die Admins dann nur sagen müssen "Füttert morgen mal eure Babys - Nanny kommt weg". Neuer Dino etc find ich nicht gut....

 

Grüße

Wulfark

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hallo in die Runde,

 

ich starte die Diskussion mal ...

 

Wir hatten gestern schon einige Stunden auf dem Server verbracht - hat soweit auch spass gemacht. Was uns bissel Negativ aufgestoßen ist: Strukturschaden durch Dinos ... sowas nervt da man hier die Landschaft mit Abwehr verbauen muss ;). Wir fangen gerade an sämtliches Beißwütiges getier in der Gegend zu Tamen und als Schutz aufzustellen. Dazu zig Barrikaden. Schön ist anders 😉

 

Ferner wäre interessant zu wissen wie es in Sachen Stats/Multiplier weiter geht. Ihr hattet unter

 

eigentlich schon eine Diskussion gestartet und schon "Startwerte" genannt. Gestartet aber dann doch anders. Liegt aber wohl an dem Thema mit den fehlenden Settings bei Nitrado wo sich gerade viele drüber aufregen?

 

Trotzdem wäre hier auch interessant wo die Reise hingeht und zwar, sorry, Zeitnah. Bevor man sich jetzt hier groß niederlässt möchte man doch ein gewisse "Sicherheit" - die Multiplier sind jetzt kein Ding was neu erkundet werden muss. Die haben sich vom verhalten her zu ASE nicht geändert.

 

Zudem wäre es WICHTIG zu Erfahren wie die Multiplier sind die für Smart Breeder, Dodex und Co relevant sind. Wir wollen ja auch Züchten (mache ich sehr gerne), Tamen (mein Tribemitspieler) ... und das auf hohen Niveau ;). Sind wir hier richtig? Ist da quasi die Metafrage 😉

 

=> Wir wollen schon für länger ein Dinozuhause 😉

 

Grüße

Wulf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 27.10.2023 um 16:32 schrieb eisvogel84:

Hi 

 

Wir werden im Laufe des Tages einen Post zu den genannten Punkten verfassen

und auch einige Umfragen dazu starten 

 

was für mich noch unklar wäre ist, ob der server jetzt wirklich pve ist, oder irgend ne gemischte form^^ als du mir gestern nicht sagen wolltest wo du baust hats da bei mir zu rattern angefangen

 ich bin reine pve spielerin und würde mir da gern etwas klarheit wünschen , danke schonmal 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Aktuell befinden sich keine Überlebenden auf dieser Seite.

×
×
  • Neu erstellen...